Tolkiens Erbe

Tolkiens Erbe Tolkiens Erbe ist eine absolut empfehlens und unbedingt lesenwerte Anthologie ausgesuchter Kleinode der Fantasy Literatur Die Herausgeber Erik Simon und Friedel Wahren haben ihre Sammlung den Zeitgeno

  • Title: Tolkiens Erbe
  • Author: Erik Simon Friedel Wahren
  • ISBN: 9783492285896
  • Page: 396
  • Format: Paperback
  • Tolkiens Erbe ist eine absolut empfehlens und unbedingt lesenwerte Anthologie ausgesuchter Kleinode der Fantasy Literatur Die Herausgeber Erik Simon und Friedel Wahren haben ihre Sammlung den Zeitgenossen, Erben und respektlosen Enkeln Tolkiens gewidmet, der mit seinem Epos Der Herr der Ringe das Fantasy Genre zwar nicht begr ndet, aber zu ungeahnter Popularit t und MassTolkiens Erbe ist eine absolut empfehlens und unbedingt lesenwerte Anthologie ausgesuchter Kleinode der Fantasy Literatur Die Herausgeber Erik Simon und Friedel Wahren haben ihre Sammlung den Zeitgenossen, Erben und respektlosen Enkeln Tolkiens gewidmet, der mit seinem Epos Der Herr der Ringe das Fantasy Genre zwar nicht begr ndet, aber zu ungeahnter Popularit t und Massenwirkung gef hrt hat Leider wird mit dem Namen Tolkien f r viele Fantasy Romane geworben, die ihrem Vorbild nicht gerecht werden, so dass der Vergleich meist als Warnung dienen sollte Davon kann bei den hier versammelten Autoren nicht die Rede sein, da sie zu den Besten ihres Faches geh ren und die Auswahl f r Einsteiger und Kenner der Fantasy Literatur gleicherma en zu empfehlen ist Das Buch ist in drei Abschnitte unterteilt und beginnt mit zwei Zeitgenossen, Lord Dunsany und E.R Eddison F r manchen Geschmack vielleicht etwas altmodisch, aber gerade Dunsay ist nicht ohne Einfluss auf Tolkien geblieben Der zweite und umfangreichste Abschnitt ist den Erben gewidmet, wobei die ausgew hlten Autoren nur das Kriterium eint, zeitlich nach Tolkien Fantasy vom Feinsten verfasst zu haben Dies soll jedoch der Schaden des Lesers nicht sein Vertreten sind u.a Stephen R Donaldson Thomas Convenant, der Zweifler und Michael Moorcock Elric von Melnibon , beides eher Vertreter einer d steren Fantasy, die f r manchen Tolkien Fan gew hnungsbed rftig, aber auf jeden Fall entdeckenswert sind, sowie Jack Vance oder Tanith Lee Hier geht es um Hexer, einsame Schwertk mpfer, magische Welten, gute und b se Zauberkunst und Drachen d rfen nat rlich auch nicht fehlen Nur herein ins Reich der Fantasie Unter der berschrift Tollk hnheiten sind die parodistischen Elemente der modernen Fantasy versammelt Qualitativ etwas aus dem Rahmen f llt das Kapitel aus Der Herr der Augenringe , das zwar u erst spa ig zu lesen ist, aber literarischen Anspr chen nicht unbedingt gerecht wird Da sei Fans dieser Lesart eher Terry Pratchett w rmstens ans Herz gelegt, der mit einem Kapitel aus seinem ersten Scheibenwelt Roman Die Farben der Magie vertreten ist Puristen des Genres sollten hier vielleicht lieber weiterbl ttern allen anderen ist Hochgenuss gewiss Bei soviel Liebe zum Genre verzeiht man den Herausgebern gern auch die ein oder andere Ungenauigkeit So sprechen sie in der Vorbemerkung von Elfen, obwohl Tolkien diesen Begriff eindeutig ablehnte, um seine Elben von den kleinen gefl gelten Wesen zu unterscheiden Von Ursula K LeGuins Erdsee Saga liegen inzwischen bereits sechs B nde vor, die Erz hlung Drachenkind ist auch in Die Archive von Erdsee enthalten Eine der wenigen Fantasy Reihen, die sich im brigen zurecht mit Tolkien vergleichen darf Kann man den Autoren da wirklich bel nehmen, dass ihre im Zuge der Peter Jackson Verfilmung erschienene Anthologie auf der Tolkien Welle mitschwimmt Dieser kleine, aber u erst werbewirksame Kniff sei ihnen verziehen, denn der Band ist in jedem Regal bestens aufgehoben und seine Leser wert Birgit Schwenger

    • [PDF] ✓ Free Read ☆ Tolkiens Erbe : by Erik Simon Friedel Wahren ↠
      396 Erik Simon Friedel Wahren
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ☆ Tolkiens Erbe : by Erik Simon Friedel Wahren ↠
      Posted by:Erik Simon Friedel Wahren
      Published :2018-08-13T05:43:09+00:00

    One thought on “Tolkiens Erbe”

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *